28. April 2011

Landrat Frank von Potenzialanlyse begeistert

Ende März schloss Prof. Martina Klärle ihr Forschungsprojekt ERNEUERBAR KOMM! - Ein Leitfaden für Kommunen und Landkreise - an der Fachhochschule Frankfurt am Main ab. Landrat Reinhard Frank und Lothar Lauer (Leiter der Bioenergieregion HOT) informierten sich bei Prof. Martina Klärle über die Möglichkeiten des Projektes ERNEUERBAR KOMM! unmittelbar nach Ostern im Schäftersheimer Ingenieurbüro.

ERNEUERBAR KOMM! gibt Kommunen die Möglichkeit, selbst zu berechnen:

  • Wie viel erneuerbare Energie steckt in meiner Gemeinde?
  • Welche Energieformen sind besonders prädestiniert in meiner Gemeinde?
  • Wie viel Prozent des kommunalen Strombedarfs kann durch Sonne, Wind, Biomasse, Wasser und Geothermie gedeckt werden?
  • Durch welche Form der Erneuerbaren Energien kann der Strombedarf Ihrer Gemeinde gedeckt werden?
  • Wie viel Fläche wird hierfür benötigt?

Presseartikel

Diese Seite drucken  Diese Seite drucken

SUN-AREA | Impressum | Datenschutz | Inhaltsverzeichnis | www.sun-area.net
Admin | Copyright © 2019

Information Información Information

Diese Seite drucken  Diese Seite drucken


SUN-AREA Service
Zum KontaktformularInfomaterial anfordernRückrufwunschTermin vereinbaren Download Infos


Klärle - Gesellschaft für Landmanagement und Umwelt mbH
Bachgasse 8
97990 Weikersheim
Tel: 0 79 34 . 99 288-0
Fax: 0 79 34 . 99 288-9
info@klaerle.de

Steinbeis-Transferzentrum
Geoinformations- und Landmanagement

Bachgasse 8
97990 Weikersheim
Tel: 0 79 34 . 99 288-8
Fax: 0 79 34 . 99 288-9
info@sun-area.net

Frankfurt University op Applied Sciences
Prof. Dr. Martina Klärle

Fachbereich 1
Nibelungenplatz 1
60318 Frankfurt am Main