SUN-AREA Veröffentlichungen

  • Klärle, M., Langendörfer, U., Lanig, S., Popp, F. (2017): GREEN-AREA - Intelligentes Gründachkataster auf der Basis von GIS-Daten. In: zfv 03/2017, pp. 146-150.
  • Klärle, M. (2016): Reduzierung des Flächenverbrauchs durch Förderung der Dorf- und Wohnumfeldentwicklung. In: DVW-Schriftenreihe, Band 84/2016, pp. 27-34.
  • Klärle, M. (2016): Das Unmögliche möglich machen. HOF8: Die Sanierung eines 200 Jahre alten landwirtschaftlichen Hofes zum Plusenergie-Hof. In: PIER F Magazin 2016, pp. 34-39.
  • Klärle, M. (2016): HOF8 - Der Plusenergiehof im Taubertal. In: Green Buildings, Innovative Gebäude und Quartiere mit erneuerbaren Energien 10/2016, Ostbayerisches Technologie-Transfer-Institut e.V., pp. 107-112.
  • Klärle, M. (2016): Solar-Kataster für ganz Hessen freigeschaltet. In: immobilien & bewerten 04/2016, pp. 177/178.
  • Klärle, M., Hennecke, D. (2016): GIS-basierte Solarpotenzialanalyse von städtischen Fasaden im Tagesverlauf. In: gis.Science 4/2016, Wichmann-Verlag 2016, pp. 119-125.
  • Klärle, M. (2016): Reduzierung des Flächenverbrauchs durch Förderung der Dorf- und Wohnumfeldentwicklung, DVW-Schriftenreihe Band 84/2016, DVW Gesellschaft für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement e.V., Wißner-Verlag 2016, ISBN 978-3-95786-098-9, pp. 27-34.
  • Klärle, M., Müller, H. (2016): Mit integriertem Flächenmanagement zur ganzheitlichen Lösung von Landnutzungskonflikten. In: Landentwicklung Aktuell, Ausgabe 2016, pp. 29-30.
  • Klärle, M. (2016): Landmanagement vor neuen Herausforderungen: Wie gehen wir mit der Digitalisierung, dem demografischen Wandel und der Energiewende um?, in: Visionen der Landentwicklung in Deutschland, Sonderheft 08/2016, Deutsche Landeskulturgesellschaft DLKG, ISSN 1614-5240, pp. 96-102.
  • Klärle, M. (2015): Ein großes landwirtschaftliches Gebäude im Plusenergiestandard - Das Pilotprojekt HOF8. In: VME Jahrbuch 2015, pp. 315-324.
  • Klärle, M. (2015): Nachverdichtung contra Klimaschutz? Nicht unbedingt., Gastkommentar in: Privates Eigentum 12_2015, p. 26.
  • Klärle M., Schmitz H. J., Fiedler S., Reichhardt, U. (Hrsg.) (2014): OnTop im internationalen Hochschulwettbewerb Solar Decathlon Europe 2014, ISBN 978-3-943787-48-1.
  • Klärle, M. (2014): GIS-gestützte Standortsuche, in: stadt + werk 9/10 2014, p. 23.
  • Klärle, M. (2014): Studiengänge an der Frankfurt University of Applied Sciences, mit Bezug zur Erneuerbaren Energie und der Geoinformation, in: Die Ingenieurin, dib – deutscher ingenieurinnenbund, IV-2014, pp. 27-30.
  • Klärle, M. (2014): WIND-AREA – Automatisierte Standortanalyse für Kleinwindkraftanlagen auf der Basis von 3-D-Geodaten, in: FORUM 2/2014 (Zeitschrift des Bundes der Öffentlich bestellten Vermessungsingenieure e.V.), pp. 22-25.
  • Klärle, M. (2014): Dörfer beleben, Flächen sparen so können Dörfer dem demographischen Wandel Paroli bieten. In: Kirche im Ländlichen Raum, 2014, pp. 10-17.
  • Klärle, M., Langendörfer, U. (2014): WIND-AREA – Automatisierte Standortanalyse für Kleinwindkraftanlagen auf der Basis von 3D-Geodaten. In: gis.SCIENCE, 02/2014, pp. 73-76.
  • Klärle, M. (2014) - Interview: Stadtplaner für Kleinwindräder. In. ERNEUERBARE ENERGIEN, 06/2014, pp. 24-25.
  • Klärle, M. (2014): Lücke für die Kleinwindanlage. Business Geomatics. Online: business-geomatics.com.
  • Klärle, M. (2014): WIND-AREA - automatisierte Standortanalyse für Kleinwindkraftanlagen auf der Basis von 3D Geodaten. Online: sonnenseite.com. 
  • Klärle, M., Langendörfer, U. (2014): Bebauungsplanung für Windkraftanlagen, DVW-Merkblatt 6-2014.
  • Klärle, M. & Lanig, S. (2014): In Stadt und Land: Potenziale on demand. In: Sonne, Wind und Wärme, 01/2014, pp. 62-65.
  • Klärle, M. & Lanig, S. (2013): Solarkataster für den Außenbereich - Berechnung On-Demand. In: Solarzeitalter, 04/2013, pp. 79-82.
  • Klärle, M. & Lanig, S. (2013): Solarberechnungen für den Außenbereich. In: gis.BUSINESS,08/2013.
  • Klärle, M. (2013): Erneuerbare Energien - unterstützt durch GIS und Landmanagement. In: DVW-Hessen/DVW-Thüringen-Mitteilungen, 1/2013, pp. 2-11.
  • Klärle, M. (2013): Ausweisung von Windparks - Chancen und Grenzen der Kommunalplanung. In: FORUM, pp. 20-27, Heft 02/2013.
  • Klärle, M. (2013): ERNEUERBAR KOMM! - Ganzheitliche Potenzialanalyse für erneuerbare Energien. In: Umweltinformationssysteme, Fischer-Stabel, Peter (Hrsg.), Wichmann-Verlag, 2013, pp. 318-326.
  • Klärle, M. (2012): Mehr Akzeptanz erzeugen. In: BusinessGeomatics Fokus 03/2012.
  • Klärle, M. (2012): Geoinformation spielt große Rolle für Energiewende  In: INTERGEO Daily News, p. 8, 09.10.2012.
  • Klärle, M. (2012): PV-Nutzung auf Bestandsflächen. In: Tagungsband "Bausteine der Ressourcen- und Energiewende" anlässlich des 20. C.A.R.M.E.N.-Symposiums 2012, 07/2012.
  • Klärle, M., Langendörfer, U. & Lanig, S. (2012): Beiträge des Landmanagements zum Klimaschutz am Beispiel von Teilflächennutzungsplänen für Windkraft. In: ZfV, pp. 210-216, 04/2012.
  • Klärle, M. (2012): Potenziale sichtbar machen. In: stadt+werk, pp.32-35, 05/2012.
  • Klärle, M., Langendörfer, U. & Lanig, S. (2012): Erste ganzheitliche Potenzialanalyse für Erneuerbare Energien. In: gis.BUSINESS, 02/2012.
  • Klärle, M., Langendörfer, U. & Lanig, S. (2012): Gesamtheitliche vollautomatische Potenzialanalyse für erneuerbare Energien. In: Hessische Städte- und Gemeinde-Zeitung, pp. 2-6, 01/2012.
  • Lanig, S., Krauße, M. & Klärle, M. (2012): Brach- und Freiflächenkataster - ein kommunales Werkzeug für ein nachhaltiges Flächen- und Gewerbemanagement. In: VDV, pp. 14-18, 01/2012.
  • Klärle, M. (2011): ERNEUERBAR KOMM! - Klimaschutz für Kommunen, Landkreise und Regionen. In: Steinbeis Transfer Magazin, pp. 10-11, 03/2011.
  • Klärle, M., Langendörfer, U. & Lanig, S. (2011): Ganzheitliche Flächenpotenzial-analyse für Erneuerbare Energien - eine Chance für das Landmanagement. In: ZfV, pp. 288-292, 05/2011.
  • Klärle, M., Langendörfer, U. & Lanig, S. (2011): Die Entdeckung kommunaler Energiepotenziale. In: LandInForm, pp. 38-39, 03/2011.
  • Klärle, M. (2011): Gesamtheitliche vollautomatische Potenzialanalyse für erneuerbare Energien. In: Bayerischer Gemeindetag, pp. 346-349, 06/2011.
  • Lanig, S., Klärle, M. & Meik, M. (2011): Web-based Solar Roof Cadastre Goes International. GEOconnexion International Magazine, pp. 30-32, July/Aug 2011.
  • Klärle, M. (2011): Ein Solarkataster mit SUN-AREA - Potenzialanalyse. In: Erneuerbare Energien Zeitschrift, Online Fachaufsatz, 29.07.2011.
  • Klärle, M., Lanig, S., Meik, K. & Langendörfer, U. (2011): Gesamtheitliche vollautomatische Potenzialanalyse für erneuerbare Energien. In: Die Gemeinde, pp. 372-375, 10/2011.
  • Klärle, M. (2011): Forschungsprojekt "erneuerbar komm!" Potenzialanalysen für Erneuerbare Energien und Planungsrecht. Online-Publikation: www.publicus-boorberg.de
  • Klärle, M. & Langendörfer, U. (2011): ERNEUERBAR KOMM! Flächenbasierte Ermittlung der Potenziale erneuerbarer Energien auf kommunaler Ebene. AGIT 2011. Symposium für Angewandte Geoinformatik. Salzburg. Austria.
  • Ludwig, D.; Lanig, S.; Klärle, M. (2009): Gescannte Dächer  In: DAB Kompakt Das Supplement zum Deutschen Architektenblatt, Energiekonzepte. 3; 3/2009.
  • Klärle, M.; Ludwig, D.; Lanig, S. und Meik, K. (2009): Das Solarpotenzial-Dachkataster des Forschungsprojektes SUN-AREA – Ein Erfahrungsbericht aus der praktischen Umsetzung. In: Solarzeitalter, 1/2009.
  • Ludwig, D., Lanig, S. & Klärle, M. (2009): Towards Location-based Analysis for Solar Panels by High Resolution Remote Sensors (Laser Scanner). ICC2009. 24th International Carthography Conference. Santiago. Chile.   43.
  • Lanig, S., Ludwig, D., Klärle, M. and Düyffke (2009): Präsentation des Solarenergiepotenzials einer Stadt mittels WebGIS, In: VDV, pp. 352-356, 5/2009.
  • Klärle, M., Ludwig, D. & Lanig, S. (2009): Solares Energiepotenzial auf Gebäuden in ländlichen Räumen - Übertragung des Forschungsprojektes SUN-AREA auf Baden-Württemberg. In: Stuttgarter geographische Studien, Potenziale und aktuelle Problemstellungen ländlicher Räume in Baden-Württemberg, Band 141, pp. 96-102, 03/2009.
  • Lanig, S., Ludwig, D. and Kärle, M. (2009): Modelling Clouding for the Automated Solar Potential Analysis on Urban Roof Areas based on LiDAR. Enviroinfo 2009. 23rd International Conference on Informatics for Environmental Protection. Berlin. Germany.
  • Ludwig, D., Lanig, S. and Kärle, M. (2009): Location analysis for solar panels by LiDAR-Data with Geoprocessing - SUN-AREA. Enviroinfo 2009. 23rd International Conference on Informatics for Environmental Protection. Berlin. Germany.
  • Klärle, M., Ludwig, D. & Lanig, S. (2009): SUN-AREA - Ein Beitrag der Fernerkundung gegen den Klimawandel. In: ZfV, pp. 71-78, 2/2009.
  • Klärle, M. (2008): SUN-AREA - Ein Beitrag der Fernerkundung gegen den Klimawandel. In: Schiewe, J., Michel, U. (Eds), Geoinformatics paves the Highway to Digital Earth (On the occasion of the 60th birthday of Professor Manfred Ehlers), Band 8. Osnabrück, Institut für Geoinformatik und Fernerkundung (IGF), pp. 55-60.
  • Ludwig, D.; Klärle, M.; Lanig, S. (2008): Dachflächenkataster zur solaren Einstrahlung. In: ArcAktuell, Natur und Umwelt, 22-23, 4/2008.
  • Ludwig, D.; Klärle, M.; Lanig, S. (2008): Automatisierte Standortanalyse für die Solarnutzung auf Dachflächen über hochaufgelöste Laser­scanning­daten. In: Strobl, J., Blaschke, T., Griesebner, G. (Hrsg.): Angewandte Geoinformatik 2008 – Beiträge zum 20. AGIT-Symposium Salzburg, 466 - 475. Wichmann, Heidelberg.
  • Klärle, M. & Lanig, S. (2007): SUN-AREA: Wo liegt der beste Platz an der Sonne?. In: Erneuerbare Energien - Das unabhängige Monatsmagazin für die Zukunftsenergien, SunMedia-Verlag, S. 46 - 48, 7/2007
  • Klärle, M. & Ludwig, D. (2007): SUN-AREA: Standortanalyse für Photovoltaik-Anlagen durch hochauflösende Sensoren. In: GiN Forum "Wertschöpfungsmodelle in Fernerkundung, Geoinformatik und Geodäsie: Was können Google Earth & Co leisten?".
  • Klärle, M. & Ludwig, D. (2006): SUN-AREA Standortanalyse für Photovoltaik-Anlagen durch hochauf­lösende Sensoren in der Fernerkundung. In: GI-reports@igf, Veröffentlichung des AK-Fernerkundung - 5 / 2006.
  • Lanig, S. & Klärle, M. (2006): Daten aus der Luft gegriffen, Digitale Geländemodelle aus Flugzeug­Laserscannerdaten, in: Zeitschrift GeoBIT, ABC-Verlag, Ausgabe 3/2006
  • Klärle, M. & Ludwig, D. (2005): Einsatz von Fluzeugscanner-Daten für die Standortoptimierung erneuerbarer Energien, AGIT-Fachtagung, Wichmann Verlag, 2005.
  • Klärle, M. & Ludwig, D. (2005): Standortanalysen für Photovoltaik-Anlagen durch hochauflösende Sensoren in der Fernerkundung, Zeitschrift GIS, ABC-Verlag, 2005
  • Klärle, M. & Ludwig, D. (2005): Einsatzoptimierung erneuerbarer Energien durch computergestützte Analyse von Laserscanner-Daten. In: Wittmann, J. & Thinh, N. X. (Hrsg.): Simulation in Umwelt- und Geowissenschaften - Workshop Dresden 2005, 35-40, Shaker Verlag, Aachen.
  • Klärle, M. (2005): FH-Forschung für Nutzung erneuerbarer Energien. In: INFHOS, 2/2005.
  • Klärle, M. & Ludwig, D. (2005): Methoden der Fernerkundung für die Standortanalyse von Photovoltaik-Anlagen durch hochauflösende Sensoren, GI-Tage Münster, Tagungsband, IFGI prints, 2005.
  • Klärle, M. (2004): GIS-gestützte Planungspraktiken zur Umsetzung ressourcenschonender nachhaltiger Siedlungsentwicklung, Tagungsband, Symposium `Geoinformatik in der Kommunalplanung´, Ingenieurbüro Prof. Dr. Klärle, 2004.
Diese Seite drucken  Diese Seite drucken

SUN-AREA | Impressum | Datenschutz | Inhaltsverzeichnis | www.sun-area.net
Admin | Copyright © 2017

Information Información Information

Diese Seite drucken  Diese Seite drucken


SUN-AREA Service
Zum KontaktformularInfomaterial anfordernRückrufwunschTermin vereinbaren Download Infos


Klärle - Gesellschaft für Landmanagement und Umwelt mbH
Bachgasse 8
97990 Weikersheim
Tel: 0 79 34 . 99 288-0
Fax: 0 79 34 . 99 288-9
info@klaerle.de

Steinbeis-Transferzentrum
Geoinformations- und Landmanagement

Bachgasse 8
97990 Weikersheim
Tel: 0 79 34 . 99 288-8
Fax: 0 79 34 . 99 288-9
info@sun-area.net

Frankfurt University op Applied Sciences
Prof. Dr. Martina Klärle

Fachbereich 1
Nibelungenplatz 1
60318 Frankfurt am Main