Nutzen für Kommunen und Regionen

SUN-AREA Solarkataster bieten nicht nur für interessierte Bürger enorme Vorteile bei der Informationsbeschaffung zum Thema Photovoltaik oder Solarthermie. Auch Kommunen, Landkreise und Regionen haben gute Gründe für das SUN-AREA Solarkataster:

  • Große Dächer mit beispielsweise 500m² Eignungsfläche können vollautomatisch identifiziert werden.
  • Kommunen und Regionen können das Potenzial für die Nutzung von Solarenergie (Photovoltaik und thermisch) in ihrem Gebiet ermitteln, können entsprechende Strategien zur Nutzung dieses Potenzials ableiten sowie den Bau von Solaranlagen anregen und fördern. Sie erfüllen damit eine umwelt- und energiepolitisch wichtige Aufgabe mit positiver Außenwirkung..
  • Indem Kommunen und Gebietskörperschaften die Errichtung von Solaranlagen stimulieren, können sie die lokale Wirtschaft, insbesondere das Handwerk fördern. Projektentwickler und Handwerker können Flächen identifizieren und versuchen, die Eigentümer zum Handeln zu bewegen. Die umfangreiche Information wirkt investitionsanregend und kommt möglichen Interessenten entgegen.
  • SUN-AREA lässt sich als Börse anwenden. Investoren können die Eigentümer geeigneter Flächen ausfindig machen und eine Kooperation im Bereich der Photovoltaik anstreben.
  • Der Betrieb von Photovoltaikanlagen erfordert die Anmeldung eines Gewerbes. Die Anzahl der Gewerbetreibenden in der Kommune steigt so an und bringt der jeweiligen Kommune finanzielle Vorteile über die Gewerbesteuer.
  • Im Gegensatz zur visuellen Beurteilung einzelner Dächer oder Freiflächen, die sehr aufwändig ist, bietet SUN-AREA die Möglichkeit, die Eignung aller Flächen schnell und lückenlos zu ermitteln. Das ermöglicht neben der Entscheidungshilfe im Einzelfall auch eine Prioritätensetzung auf der regionalen Ebene, zum Beispiel bei der Weiterentwicklung der nötigen Energie-Infrastruktur.
Diese Seite drucken  Diese Seite drucken

SUN-AREA | Impressum | Datenschutz | Inhaltsverzeichnis | www.sun-area.net
Admin | Copyright © 2017

Information Información Information

Diese Seite drucken  Diese Seite drucken


SUN-AREA Service
Zum KontaktformularInfomaterial anfordernRückrufwunschTermin vereinbaren Download Infos


Klärle - Gesellschaft für Landmanagement und Umwelt mbH
Bachgasse 8
97990 Weikersheim
Tel: 0 79 34 . 99 288-0
Fax: 0 79 34 . 99 288-9
info@klaerle.de

Steinbeis-Transferzentrum
Geoinformations- und Landmanagement

Bachgasse 8
97990 Weikersheim
Tel: 0 79 34 . 99 288-8
Fax: 0 79 34 . 99 288-9
info@sun-area.net

Frankfurt University op Applied Sciences
Prof. Dr. Martina Klärle

Fachbereich 1
Nibelungenplatz 1
60318 Frankfurt am Main