19. Juli 2010

Wirtschaftsmedaille für Martina Klärle

Prof. Dr. Martina Klärle und Wirtschaftsminister Ernst Pfister

Das Land Baden-Württemberg zeichnete Prof. Dr. Martina Klärle am 15. Juli 2010 mit seiner Wirtschaftsmedaille aus. Die Medaille wird Persönlichkeiten und Unternehmen für besondere berufliche oder unternehmerische Leistungen verliehen, die der baden-württembergischen Wirtschaft dienen. Wirtschaftsminister Ernst Pfister würdigte die Professorin in seiner Laudatio als Vorbild für junge Frauen und Mädchen, die Chancen zu ergreifen, die in den sogenannten MINT-Berufen liegen. Besonders in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik gäbe es aussichtsreiche Karrierechancen, so der Minister.

Presseartikel

Steinbeis-Forscherin erhält Wirtschaftsmedaille
      (Steinbeis-Magazin 10.2010/pdf)

Martina Klärle erhält Wirtschaftsmedaille des baden-württembergischen Wirtschaftsministeriums
      (Geobranchen.de 27.08.2010/web)

Gut ist, dass einfach Leistung zählt
      (Fränkische Nachrichten 19.07.2010/jpg)

Medaille für FH-Professorin
      (Frankfurter Neue Presse 17.07.2010/jpg)

Wirtschaftsmedaille für Martina Klärle
      (Tauberzeitung 17.07.2010/pdf)

Wirtschaftsmedaille für Solarpotenzial-Dachanalysen
      (Der Merkur 16.07.2010/jpg)

FH-Professorin erhält Wirtschaftsmedaille für Solarpotenzial-Dachanalysen: „SUN AREA 2.0“ gestartet
      (Informationsdienst Wissenschaft 16.07.2010/web)

Medaille für Martina Klärle
      (Tauberzeitung 05.07.2010/jpg)

Prof. Martina Klärle erhält Wirtschaftsmedaille
      (Mainpost 05.07.2010/jpg)

Prof. Dr. Martina Klärle erhält Landeswirtschaftsmedaille
      (Fränkische Nachrichten 03.07.2010/jpg)


 

Diese Seite drucken  Diese Seite drucken

SUN-AREA | Impressum | Datenschutz | Inhaltsverzeichnis | www.sun-area.net
Admin | Copyright © 2017

Information Información Information

Diese Seite drucken  Diese Seite drucken


SUN-AREA Service
Zum KontaktformularInfomaterial anfordernRückrufwunschTermin vereinbaren Download Infos


Klärle - Gesellschaft für Landmanagement und Umwelt mbH
Bachgasse 8
97990 Weikersheim
Tel: 0 79 34 . 99 288-0
Fax: 0 79 34 . 99 288-9
info@klaerle.de

Steinbeis-Transferzentrum
Geoinformations- und Landmanagement

Bachgasse 8
97990 Weikersheim
Tel: 0 79 34 . 99 288-8
Fax: 0 79 34 . 99 288-9
info@sun-area.net

Frankfurt University op Applied Sciences
Prof. Dr. Martina Klärle

Fachbereich 1
Nibelungenplatz 1
60318 Frankfurt am Main